Körpergewicht verlieren
Abbau von Körperfett

Gesunder Stoffwechsel, Abnehmen und Ideal-Gewicht

Mit Ihrer persönlichen Stoffwechselmessung zum Idealgewicht und optimaler Leistungsfähigkeit. Wozu dient die Stoffwechselmessung?

Wenn Sie Körpergewicht verlieren möchten, müssen Sie wissen, wann Sie im Fettstoffwechsel sind. Nur dann wird Ihr Körperfett abgebaut. Es ist ein Trugschluss zu glauben, dass dies für Sie mit einem Hungergefühl verbunden ist.

Wir können Ihnen zeigen, wie Sie

  • gesund, erfolgreich, leicht, schnell und effektiv abnehmen
  • Ihren Stoffwechsel sofort ankurbeln
  • Ihre Fettverbrennung anregen
  • in Bezug auf Gewichtsreduktion bessere Ergebnisse erzielen
  • höhere Leistung durch Stoffwechsel-Optimierung erreichen.

Aber nicht nur für das Gewichtsmanagement ist die Messung aufschlussreich, sondern auch für Ihre allgemeine Gesundheit. So können wir auf Grund der Messung neben Empfehlungen zum besseren Fettstoffwechsel auch Aussagen zu Ihrem Gesundheitsstatus machen. Wie zum Beispiel:

  • Zuckererkrankungen
  • Hormonelle Auswirkungen (z. B. in den Wechseljahren)
  • Müdigkeit und Antriebslosigkeit
  • und vieles mehr

Wenn Ihr Stoffwechsel optimal eingestellt ist und in Funktion gehalten wird, ist dies Voraussetzung für Ihren ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt, d.h. die Entsäuerung und die Entgiftung Ihres Organismus geschehen auf natürlichem Weg! Säure-Basen-Kuren und Fastenkuren zur Stoffwechselumstellung sind dann nicht mehr nötig.


Ablauf einer Stoffwechselmessung

Die Messung ist völlig unkompliziert. Sie atmen über ein spezielles Mundstück ungefähr fünf Minuten lang aus und ein. Sie sitzen dabei ruhig und entspannt. Ein Messgerät misst Ihre Atemluft und gibt die Daten an eine dafür entwickelte Software weiter. Unmittelbar nach der Messung erhalten Sie eine grafische Auswertung Ihres Stoffwechsels. Wir werden Ihnen die Ergebnisse im Anschluss genauer erläutern. Sie erhalten Auskunft über folgende Werte:

  • Zusammensetzung der Verbrennung Zucker/Fett
  • Sauerstoffaufnahmefähigkeit der Zellen
  • Kalorienruheumsatz

Was kostet die Stoffwechselmessung?

Die Stoffwechselmessung kostet 90 € (GebüH-Abrechnung) und beinhaltet

  • ein ausführliches Anamnese-Vorgespräch,
  • die Stoffwechsel- Messung,
  • eine Stressmessung (HRV-Messung),
  • eine BIA-Messung (Bestimmung von Wasser-, Muskel- und Fettmasse)
  • und die Besprechung Ihrer Testergebnisse.

Sie erhalten einen Ausdruck aller Messergebnisse. Dann können dann in aller Ruhe entscheiden, ob Sie auf dieser Basis in das Metabolic-Coaching MC+ einsteigen möchten.

Was müssen Sie vor einer Stoffwechselmessung beachten?

Der Start ist ganz einfach. Sie vereinbaren für eine Messung in einen Termin meiner Praxis. Ihre letzte Mahlzeit sollte ungefähr zwei Stunden zurückliegen. Sie benötigen keine Sportkleidung und es wird auch nicht anstrengend.

Was ist Fettstoffwechsel?

Ihr Körper besteht aus hundert Billionen Körperzellen. In diesen Zellen wird Ihre Nahrung durch Verbrennung in Lebensenergie umgewandelt, was als Stoffwechsel bezeichnet wird. Dafür kennt Ihr Organismus eigentlich nur zwei Brennstoffquellen, Zucker und Fett. Um erfolgreich abnehmen zu können, müssen Sie wissen, wie Ihr Stoffwechsel arbeitet. Ob er Kalorien über Zucker- oder über Fettdepots verbrennt, wo Ihr persönlicher Grundumsatz liegt und wieviel Sauerstoff aus der Atemluft bis in Ihre Zellen gelangt.

Welche Quelle, Fett oder Zucker, in den Zellen bei Ihnen zur Energiegewinnung zum Einsatz kommt, kann über die Atemluft gemessen werden, da Verbrennungsrückstände abgeatmet werden.

Aus Mangel an Wissen über den persönlichen Fettstoffwechsel bleiben Abnehmversuche oft erfolglos, da allgemeine Ernährungsempfehlungen nicht immer Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen.

Haben Sie schon einmal versucht, Gewicht zu verlieren?

Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Nicht wenige Menschen wären gerne einige Pfunde leichter. Jedoch die meisten Bemühungen um Gewichtsabnahme schlagen fehl oder anfängliche Diäterfolge können nicht gehalten werden. Viele haben die Vorstellung vom Traumgewicht längst aufgegeben. Zu raffiniert ist scheinbar unser Organismus. Oder sagen wir lieber, er ist über viele tausend Jahre auf Überleben programmiert. Sie essen weniger? In Ordnung, dann verbraucht Ihr Körper einfach weniger. Sie essen mehr? Dann nehmen Sie wahrscheinlich gleich zu. Was Ihnen die Waage unbarmherzig beweist.

Es gibt nur einen Ausweg! Sie müssen in einen regelmäßigen Fettstoffwechsel gelangen. Das bedeutet, Sie holen sich Ihre tägliche Energie überwiegend aus dem Körperfett und weniger aus den Kohlenhydraten der Nahrung. Nur dann verlieren Sie auf natürliche Weise Körpergewicht und fühlen sich vital.

Videos über die e-scan Stoffwechselmessung

e-scan diagnostic e.K., 94526 Metten


Fragen?

Sprechen Sie mich gerne auf Details an ...

Sie erreichen mich